AGB

AGB für Geschäftskunden
1. Diese Vertragsbedingungen gelten für alle Verträge, die die Lieferung von Wirtschaftsgütern zum Inhalt haben zwischen der NORDLAND systems und Unternehmen im Sinne des § 14 BGB.

2. Für Lieferzeiten gilt, dass NORDLAND systems eine angemessene Verlängerung der Lieferzeit verlangen darf, wenn

a. NORDLAND systems selbst die Ware nicht erhält aufgrund von Umständen, die NORDLAND systems nicht zu vertreten hat.

b. die Auslieferung bei NORDLAND systems durch Ereignisse wie Streik, Witterungsverhältnisse, die den Transport erschweren, Betriebsstörungen durch Brand o.ä. gestört ist.

NORDLAND systems hat dann aber unverzüglich die Art der Verzögerung und den voraussichtlichen Liefertermin mitzuteilen. Solche Verzögerungen führen weder zu einem Rücktrittsrecht noch zu einem Schadensersatzanspruch beim Kunden.

3. Prinzipiell gelten die vereinbarten Preise. Sind jedoch Liefertermine vereinbart, die über 6 Monate hinausgehen, darf NORDLAND systems Preisveränderungen begehren.
Die Höhe der Preisveränderung ist von NORDLAND systems plausibel zu erklären.
DiePreisveränderung ist nur möglich bezüglich jener Lieferungen, die vertragsgemäß nach mehr als 6 Monaten auszuführen sind.

4. NORDLAND systems hat das Recht, bei Vorliegen eines Mangels zu wählen, ob NORDLAND systems die Nacherfüllung erbringt oder eine mangelfreie Sache liefert. NORDLAND systems darf jedoch die Rechtsfolge Nacherfüllung nur maximal 2mal wählen.

5. NORDLAND systems behält sich das Eigentum am gelieferten Gegenstand bis zur vollständigen Bezahlung vor. Der Käufer darf im Rahmen seines Geschäftsbetriebes über den Gegenstand verfügen, dann setzt sich jedoch der Eigentumsvorbehalt an dem erworbenen Anspruch des Unternehmers fort.

6. Entstehende Versandkosten für die Lieferung zwischen dem Lager des Herstellers (nur soweit dieses in Deutschland ist) resp. dem Lager von NORDLAND systems zum Vertragspartner hat der Vertragspartner zu tragen. NORDLAND systems ist gehalten, unter Zeit- und Kostengesichtspunkten einen günstigen Lieferweg zu wählen.

7. Die Zahlung ist Zug um Zug mit der Auslieferung der Ware bei NORDLAND systems fällig.

8. Der Vertragsabschluss erfolgt durch die schriftliche Bestätigung des Auftrages durch NORDLAND systems. Die schriftliche Bestätigung hat bei einfachen Lieferaufträgen binnen 10 Tagen zu erfolgen.

9. Die Gewährleistungsfrist beträgt 1 Jahr ab Lieferung der Ware.

10. Gerichtsstand ist Lübeck.

Stand: 04/2010

 

[wpseo_breadcrumb]