Foot Locker

Projekt

The next Step! Mit der Installation großformatiger LCD-Displays bringt der amerikanische Multibrand-Sportschuhfachhändler Foot Locker Bewegung in seine POS-Werbung.  Nach erfolgreicher Pilotinstallation an 5 ausgewählten Standorten im Frühjahr 2017, wurde das digitale Kommunikationskonzept  mittlerweile in 50 ausgewählte Stores und  Flagships in verschiedenen Metropolen 13 europäischer Länder ausgerollt.  Abhängig von individueller Storeplanung, den jeweiligen Anforderungen und individuellen Möglichkeiten der Flächen, werden die Shops mit einem bis zu acht 75- bzw. 85 Zoll-Displays ausgestattet, Teile davon in Sunlight-Qualität.

Umsetzung

Als Integrator verantwortet NORDLAND in diesem Projekt die Lieferung und Logistik von Soft- und Hardware, die Installation vor Ort sowie den nachgelagerten Service für alle Standorte: Monitoring Störungsannahme, Vorklärung, Helpdesk 1st und 2ndLevel, Techniker-Einsatz vor Ort.

Fakten

114 Displays*– europaweit ausgerollt in 13 Länder (Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, Norwegen, Schweiz, Schweden, Niederlande, Österreich, Tschechien, Belgien, Dänemark)

50 Stores* – vom Ladenumbau bis zur Komplett-Neueröffnung FlagshipStore  (* Stand April 2018)

Eingesetzte Software: Sales TV; eingesetzte Hardware: Samsung LCD-Monitore

75 und 85 Zoll Indoor- und Schaufensterscreens

Betrieb Content-Management-Plattform

maintenance europaweit

Über Foot Locker

Seit über 30 Jahren ist Foot Locker erfolgreich im Segment Sportschuhe und –bekleidung aktiv mit weltweit mehr als 2.500 Filialen und in Europa mit 620 Filialen in 20 Ländern.

(Quelle Foot Locker)

Sie haben ähnliche Anforderungen? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Zum Kontakt

Galerie

Ihr Ansprechpartner

* Pflichtfelder

*Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Startseite » Foot Locker