AllgemeinProjekt

FRISCHWERK – NORDLAND bei Pilot-Installationen eines innovativen Tankstellenkonzeptes

Frischwerk Screen Franzbrötchen und Kaffee

Ahrensburg, den 16. April 2019. Vom Bistro und Café über den 24/7 Nahversorger bis hin zur Poststelle und Lottoannahme… – Tankstellenshops haben heute viele unterschiedliche Funktionen und gewinnen, mit stetig wachsender Mobilität der Menschen, zunehmend an Bedeutung.

Mit seinem innovativen Shopkonzept „Frischwerk“, implementierte das Frechener Großhandelsunternehmen Lekkerland ein perfekt auf die veränderten Verbraucherbedürfnisse angepasstes Retail-Format. Gutes Design und Licht sorgen für eine angenehme Atmosphäre und optische Einheit des Konzeptes, verschiedene Konzeptmodule – wie etwa die Backschmiede – legen den Fokus auf Food-Service und die klare Vermittlung von Frischekompetenz in den neu gestalteten Shops.

Frischwerk neue Innenraumgestaltung

Zur Schaffung eines einladenden Shop-Erlebnisses setzt das Frischwerk-Konzept verstärkt auch auf den Einsatz von Digital Signage. Nach bereits jahrelanger erfolgreicher Zusammenarbeit bei der Konzeptionierung sowie dem bundesweiten Rollout von rund 2.600 digitalen Lekkerland „Top Tipp“-Thekendisplays, begleitet NORDLAND nun auch das neue Lekkerland POS-Konzept als Systemintegrator mit ganzheitlichem Konzept.

Neben den ladenbaulichen Gestaltungsmerkmalen, wie der überwiegenden Verwendung von Holz, Metall und der Farbe Schwarz, ist der Einsatz digitaler Werbemonitore für die direkte wie auch indirekte Kundenabsprache wesentliches Kernelement der Frischwerk-Kommunikationsstrategie. An strategischen Punkten im Shop platziert, leiten die digitalen Plakate die Kunden durch den Store und informieren über tageszeiten- und standortabhängige Angebote. Angepasst an den Standort der Screens, finden die Kunden die angebotenen Artikel in direkter Nähe des jeweiligen Monitors. Darüber hinaus werden die am POS gezeigten Spots auch auf der Frischwerk-Website ausgespielt.

Frischwerk Shop-Bereich im neuen Design

Das neue Konzept überzeugt auch Branchenexperten mit seiner gelungenen Mischung aus Bäckerei, Frische-Convenience und klassischem Tankstellenshop: Im Februar 2018 wurde der Frischwerk-Pilotstore in Aalen von der Jury des Fachmagazins „Convenience-Shop“ in der Kategorie „Shop des Jahres“ als bester Tankstellenshop ausgezeichnet.

Nach bislang bundesweit sieben erfolgreich pilotierten Teststandorten, mit unterschiedlichen Industriepartnern und standortbedingten Anforderungen, soll das angepasste Frischwerk-Konzept interessierten Lekkerland-Kunden ab 2019 zur Verfügung gestellt werden.

Neben der umfassenden vorbereitenden und begleitenden Beratung, verantwortet NORDLAND im Frischwerk-Projekt die Lieferung von Soft- und Hardware sowie die Installation und den Support der entsprechenden DS-Komponenten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.