AllgemeinProjekt

HASPA-Filiale der Zukunft: NORDLAND installiert digitale Touchpoints für die „Bank von morgen“

Bank der Zukunft mit Wartung durch NORDLAND

Ahrensburg, den 12. Februar 2019. Mit über 100 Filialen im Großraum Hamburg ist die Hamburger Sparkasse stärkster Finanzanbieter in der norddeutschen Metropolregion und größte Sparkasse Deutschlands. Stark in der Region, historisch fest verankert und als echter Stadteil-Nachbar will die HASPA sich zukünftig präsentieren – und zeigt sich durch ein neues Raum- und Nutzungskonzept mit bewusster Wohnzimmeratmosphäre und gelebtem Networking als zentraler Treffpunkt und Gastgeber mit interessanten Angeboten für Kunden und Nicht-Kunden. Bis 2020 sollen alle Filialen in moderner Lounge-Optik umgebaut und digital aufgerüstet werden.

Das digitale Konzept hierfür stammt aus der Feder der Hamburger Agentur pilot screentime, die mit ihrem Entwurf die neue Idee und Zielsetzung der Hamburger Sparkasse eindrucksvoll verdeutlicht und die Einführung neuer digitaler Angebote in den Filialen vollumfänglich verantwortet. Als erfahrener Systemintegrator übernimmt NORDLAND die technische Installation und Inbetriebnahme der drei zentralen digitalen Touchpoints in den modernen Filialen.

Optisches Herzstück der mittlerweile 33 neugestalteten Filialen bildet die auffällige Stadtteilwand, in deren Zentrum ein 75-Zoll Monitor maßgeblich interaktive und dezentrale Inhalte und Nachrichten aus der direkten Nachbarschaft liefert. „Zu Hause in diesem Kiez, anfassbar und mittendrin“ … – dies vermittelt der große Touchscreen eindrucksvoll durch Positionierung, Inhalte und die ihn umrahmenden Regalfächer, in denen sich u.a. Partnerunternehmen der Sparkasse dekorativ präsentieren.

Ein weiterer Screen befindet sich im Schaufenster, standortabhängig mittels angepasster Bodenstele oder Deckenabhängung im Fenster platziert, ein dritter im Selbstbedienungsbereich der Bankfiliale.  Beide Bildschirme informieren Passanten und Kunden in Form von allgemeinen Nachrichten, Wetter- und Börsen-News, Immobilien- sowie lokalen Filial- und Partnerangeboten.

Über pilot Screentime:

Die Agentur agiert als Full-Service Dienstleister für visuelles Marketing am POS. Ob es sich um Point-Of-Sale, Handel, die Firmenzentrale oder Out-of-Home handelt, können Sie von uns Ihre digitalen Bildschirm-Strategien nachhaltig, kreativ und effizient in Szene setzen. Das ganzheitliche Leistungsangebot umfasst:
▪ Beratung: Omnichannel Marketing, Digital Touchpoint Management, Kreative und intelligente POS-Kommunikation
▪ Entwicklung von Komplettlösungen inkl. Hardware- und Software-Implementierung und Installation
▪ Servicing und Support von Screen-Netzwerken
Zu den Kunden zählen unter anderem Gebrüder Heinemann, HASPA, Cewe Color, Borco, ProSiebenSat.1, hella Mineralbrunnen, OTTO, Hamburg Planetarium, Scandlines, RTL Radio und Yahoo.

www.pilot-screentime.de

Smarte Multimedia-Lösungen.

Aus Norddeutschland.

Für ganz Europa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.